Best-Aging – für gesunde Haut im Alter

Der natürliche Alterungsprozess der Haut lässt sich nicht aufhalten. Mit den geeigneten Maßnahmen und Behandlungen für den individuellen Patienten kann man den Prozess jedoch fachärztlich begleiten und im Idealfall verzögern. Best-Aging dient dem Ziel, die Hautgesundheit bei alternden und alten Patienten bestmöglich zu stabilisieren, zu fördern und zu bewahren.

Best-Aging als Behandlungskonzept

 dem normalen und natürlichen Älterwerden ist der Rückgang des subkutanen Fettgewebes verbunden. Auch die Funktion der Talgdrüsen und Schweißdrüsen in der Haut wandelt sich. All dies führt zu Verlusten an Feuchtigkeit, Elastizität und Volumen. Die Haut wird mit steigendem Alter dünner, schlaffer, trockener, faltig und knittrig. Die Barrierefunktion der Haut lässt nach. Vor allem aber wird sie durch diesen Prozess anfälliger und verletzlicher als jüngere Haut.

Die gezielte fachärztliche Begleitung rund um den Erhalt und die Optimierung der Hautgesundheit kann auch im übergreifenden Kontext moderner „Best-Aging“-Konzepte eine zentrale Rolle spielen. Solch neuartige Health-Management-Pläne für vitaleres Altern konzentrieren sich auf unterschiedlichste Teilbereiche wie sinnvolle Bewegung, gesunde Ernährung, seelischen Ausgleich und die Verbesserung des persönlichen Lebensstils. Dabei steht neben vielen anderen Aspekten natürlich auch die Haut im Fokus.

Um die Haut wieder zu stärken ist vor allem die Stimulation der Kollagen- und Elastinneubildung wichtig. Kollagen und Elastin sind elementare Bestandteile von Haut und Bindegewebe. Kollagen kann vom Körper selbst hergestellt werden, im Alter nimmt die Produktion allerdings zunehmen ab. Das hat nicht nur Auswirkungen auf das Aussehen in Form von erschlaffter Haut und Falten durch den entstandenen Volumenverlust, sondern auch zum Beispiel auf die Wundheilung, die zunehmend schlechter wird.

Die Kollagen- und Elastinproduktion kann mit diversen Methoden stimuliert werden. Je nach Indikation und Alter, stellen wir in der Dermatologie im Schlosspalais ein Behandlungskonzept für Sie zusammen, das genau auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Haut zugeschnitten ist.

Als Abrundung dieses ganzheitlich ausgerichteten fachmedizinischen Angebots für Best-Aging bieten sich ergänzende Leistungen an, die die Hautgesundheit zusätzlich unterstützen. Dazu kann die Ernährungsberatung aus dermatologischer Sicht ebenso gehören sowie umfangreiche allergologische Abklärungen und die fachkundige Hauthygieneberatung unter Einbindung bewährter Maßnahmen der Kosmetik.

Sie haben weitere Fragen und wünschen sich hierzu Beratung?

Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin in unserer Praxis!

Kontakt

7 + 1 =

Hinweis: Senden Sie unser Kontaktformular, erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten für die Bearbeitung der Anfrage im Rahmen unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Sie haben jederzeit das Recht, eine uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z.B. über unser Kontaktformular oder eine E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Ihr Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.